Willkommen auf unserer Website

Liebe Mitglieder

 Es ist wieder Zeit für ein paar neue und gute Nachrichten.

Vorab die Information, dass es auf unserer Homepage wieder neue Angebote für Fitness Übungen gibt. Schaut doch mal dort nach: jv-heppenheim.de

 Jetzt aber zu den Planungen, die unsere Trainer Andrea, Alex und Melissa planen:

Da wir bereits kurz vor den Sommerferien stehen, die am 06.07. für Hessen beginnen, macht es wenig Sinn, vorher noch mit Trainingseinheiten im Dojo zu beginnen. Deshalb wurde beschlossen, dass das Training für alle ab Mittwoch, den 12.08.2020 wieder beginnen soll. Allerdings müssen wegen der Hygienevorschriften die Gruppen und Zeiten etwas anders eingeteilt werden.

 Mittwochs und Donnerstags

von 15:00 – 15:45 Uhr nur Kinder bis 6 Jahren

von 16:00 – 16:45 Uhr nur Kinder von 6 bis 8 Jahren

von 17:00 – 17:45 Uhr Kinder ab 9 Jahren

von 18:00 – 18:45 Uhr Kinder ab 9 Jahren

 Zu den jeweiligen Trainingszeiten dürfen nur maximal 10 Kinder dabei sein. Die Eltern sollten sich also möglichst schon vorher untereinander abstimmen, wer welche Zeiten nutzen will, und diese dann unbedingt vorher Andrea per Whats-App oder telefonisch mitteilen (01577-4053813).

Die Eltern bringen ihre Kinder zu den Trainingszeiten und müssen dann allerdings außerhalb des Dojos warten oder wieder nach Hause fahren und die Kinder zum Ende der Trainingszeit wieder abholen. Die Zeiten sollten so pünktlich wie möglich eingehalten werden, weil unsere Trainer während der 15-minütigen Pause wieder desinfizieren müssen.

Soweit möglich – gerade während der noch warmen Zeit – sollten die Kinder bereits im Judogi kommen und die Matten dürfen dann nur barfuß genutzt werden.

Der Eintritt in das Dojo erfolgt nur nach Aufforderung, wobei den Kindern von den Eltern die Hände desinfiziert werden müssen (soweit keine Unverträglichkeiten vorliegen). Entsprechende Spender stehen am Eingang bereit.

Soweit Kinder nicht in der Lage sind, ihre Gürtel selbst zu binden, sollten diese nur die Judogi-hose mit einem T-Shirt oder in Sportsachen (Trainingsanzug etc.) kommen.

Zur Nachverfolgung von Kontaktketten schreibt der Sportbund vor, dass jeder Trainingsteilnehmer vorab einen Fragebogen Hygenie-Fragebogen.pdf  ausfüllen muss. Diesen legen wir jetzt schon zur Info bei mit der Bitte, ihn ausgefüllt zum Trainingsbeginn mit zu bringen. Teilnehmen darf nur derjenige, der diesen Fragebogen ausgefüllt vor Trainingsbeginn vorlegt.

Soweit zu den Planungen. Wir gehen dabei davon aus, dass es bis zum Beginn keine neuen Vorschriften oder Änderungen seitens der Politik gibt und freuen uns bereits jetzt, mit den Kindern wieder trainieren zu dürfen.

Wir wünschen allen schöne Sommerferien und bleibt gesund

 

Der Vorstand

 

 

   

 

 

Was ist Judo?

Judo, wörtlich "sanfter Weg", ist ein japanischer Kampfsport, dessen Motto "Siegen durch Nachgeben" ist. Es bedeutet aber auch, die maximale Wirkung bei einem Minimum an Aufwand zu erzielen. 

Entwickelt wurde das moderne Judo - wie wir es heute kennen - vom japanischen Professor Jigoro Kano. Dieser gründete 1882 mit dem Kodokan („Ort zum Erlernen des Weges") in Japan, die bis heute bekannteste und angesehenste Judoschule der Welt.

 

Welche Vorteile bringt Judo?

Judo fordert und fördert Jeden individuell. Es vermittelt gleichzeitig auch Respekt gegenüber seinen Partnern und Gegnern und steigert das Selbstvertrauen. Der Deutsche Judo Bund hat spezifische Werte für den Judosport formuliert, die auch wir in unserem Training vermitteln und fördern wollen. Näheres hierzu unter: 

Die speziell erlernten Falltechniken schützen den Körper vor Verletzungen und trainieren ihn zusätzlich. Das Training in der Gruppe bereitet Spaß und spornt zudem auch an. 

Judo ist eine äußerst vielseitige Sportart, die Spaß macht und Selbstvertrauen gibt, gleichzeitig aber auch Respekt und Achtung lehrt.

 

Wenn Sie oder Ihr Kind Interesse an Judo haben, sind Sie herzlich eingeladen beim Training in unserem Dojo vorbei zuschauen und gerne auch teilzunehmen.

Bei einer Schnupperstunde bitte Jogginganzug (langarmig, ohne Reißverschluss und Knöpfe) mitbringen.

 
 

Ju Jutsu im Judo Verein Heppenheim

Ju Jutsu ist eine der Budo-Sportarten, die sich unter Einbeziehung der Techniken und Prinzipien aus Judo, Karate, Aikido sowie weiteren Kampfsportarten (z. B. Kung Fu, Boxen, etc.) zu einer eigenständigen Selbstverteidigung entwickelt hat. Es werden hier ebenfalls Prüfungen wie beim Judo mit den verschiedenen Gürtelfarben (Schülergrade) bis hin zum Meistergrad angeboten.

Seit 2007 besteht die Abteilung Ju Jutsu im Verein und ist dem Landesverband Hessen Ju Jutsu angeschlossen. Das Training wird ausschließlich für Jugendliche und Erwachsene ab 15 Jahren angeboten und ist für jedermann bis ins hohe Alter auch ohne Vorkenntnisse geeignet.